Sicherungsposten

Sicherungsposten

Arbeitsort: Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg
ADW-Nr.: NB22-007
Geschäftsstelle: Neubrandenburg
Telefon: 0395/5706980
Im Kundenauftrag suchen wir zur sofortigen Festanstellung mehrere

Mitarbeiter als Sicherungsposten (m/w/d)
für die Absicherung der Gleise der Deuschen Bahn AG
 
Unser Kunde (Junge & Steinberg GmbH) sichert für die Deutsche Bahn seit über 20 Jahren den Gleisbereich von Baustellen ab. Absicherung im laufenden Bahnbetrieb setzt dabei ein großes Maß an Verantwortungsgefühl, Präzision sowie Sorgfalt voraus.
 
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung (gerne auch Quereinsteiger)
  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • Körperliche Tauglichkeit
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Ausliegen (Montag bis Freitag)
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
 
Ihre Aufgaben:
  • Sicherung aller Arbeiter im Gleisbereich auch mit Hilfe technischer Signalmittel
  • Überprüfung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Signalmittel 
  • Auf- und Abbau technischer Geräte wie z.B. Absperrung und Rottenwarnanlagen    
 
Das Angebot
  • sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz
  • gute Bezahlung
  • sehr gute Weiterbildungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten
 
Arbeitsorte:
  • Mecklenburg- Vorpommern
  • Hamburg
  • Schleswig-Holstein
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per Mail - unter Angebe der Job-ID NB22-007. Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihre Verfügbarkeit.
 
Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Oliver Hanke
Telefon: 0395 / 570 698-12
Mail: hanke@adwi.de oder pav-nb@adwi.de

Ihr Ansprechpartner

Oliver Hanke

Personalentwicklung/Arbeitsvermittlung
Telefon: 0395 57069812

Sie wollen sich beruflich verändern oder sind arbeitssuchend?

Gerne können Sie dafür das Formular für eine Kurzbewerbung nutzen und die entsprechenden Felder ausfüllen.
Absender
Persönliche Angaben








Felder mit * gekennzeichnet sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.