Beratung zu Förderungen

Beratung zu Förderungen

Personalentwicklung und Weiterbildung tragen entscheidend dazu bei, betriebliche Herausforderungen und Probleme zu bewältigen.

Ihr persönliches Beratungsbüro befindet sich in Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, Stralsund und Hamburg: Die AGENTUR DER WIRTSCHAFT ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle. Hier können Sie sich kostenlos und persönlich zu allen wichtigen Förderwegen bei Ihrem Weiterbildungswunsch beraten lassen.
Unsere Beraterinnen und Berater konzentrieren sich dabei gemeinsam mit den Unternehmen auf die wichtigsten Weiterbildungsprozesse.

Einige Möglichkeiten zur finanziellen Förderung finden Sie hier.

WeGebAU

Sie wollen Ihre geringqualifizierten und beschäftigten älteren Arbeitnehmer schulen?

Dieses Sonderprogramm soll vorrangig die Entstehung von Arbeitslosigkeit durch Weiterbildung verhindern, die Beschäftigungschancen und –fähigkeiten der Arbeitnehmer verbessern und dem Fachkräftemangel entgegenwirken.

Die AGENTUR DER WIRTSCHAFT bietet den Unternehmen speziell für WeGebAU konzipierte Weiterbildungen an. Mehr als 50 Weiterbildungsmodule, die beliebig miteinander kombinierbar sind, können jederzeit durchgeführt werden.

Die Agentur für Arbeit stellt Interessenten dafür Bildungsgutscheine aus und dadurch ist die Nutzung unserer Bildungsangebote für die Unternehmen kostenlos. Auch Spezialschulungen können auf diese Weise finanziert werden.


Lassen sich persönlich beraten.

Schwerin - Monika Langenbrunner-Müller
Rostock -  Heidi Buchfink
Neubrandenburg - Eveline Schönherr
Stralsund - Grit Köster
Hamburg - Matthias Fülöp

Qualifizierung innerhalb der Kurzarbeit

Sie haben trotz allgemeinem Wirtschaftsaufschwung Kurzarbeit in Ihrem Unternehmen?

Kurzarbeit hilft Unternehmen Personalkosten schnell und flexibel anzupassen. Gut ausgebildete und eingearbeitete Fachkräfte bleiben dem Unternehmen erhalten. Nutzen Sie die arbeitsfreie Zeit zum Vorteil für Ihr Unternehmen und die Beschäftigten für Qualifizierung. Denn Weiterbildung bringt nicht nur Wettbewerbsvorteile für die Unternehmen sondern auch Zusatzqualifikationen und Aufstiegschancen für Arbeitnehmer.

Unser modulares Weiterbildungssystem dient der gezielten Qualifizierung während der Kurzarbeit für

  • Produzierende Bereiche
  • Kaufmännische Bereiche
  • Fachübergreifende Themen


Lassen sich persönlich beraten, welche Module zur Qualifizierung Ihrer Beschäftigten in Frage kommen.

Schwerin - Monika Langenbrunner-Müller
Rostock -  Heidi Buchfink
Neubrandenburg - Eveline Schönherr
Stralsund - Grit Köster
Hamburg - Matthias Fülöp

Bildungsscheck

Das Bildungsscheckverfahren eröffnet Unternehmen interessante Möglichkeiten zur Finanzierung der beruflichen Weiterbildung ihrer Beschäftigten. Bezuschusst werden Leistungen von vertraglich gebundenen Bildungsträgern zur Entwicklung von Kompetenz und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Förderfähig sind alle Maßnahmen zur Vermittlung von Kenntnissen, Fertigkeiten, Fähigkeiten, Einsichten und Verhaltensweisen, die die Ausübung beruflicher Tätigkeiten fördern.


Lassen Sie sich persönlich beraten.

Schwerin - Monika Langenbrunner-Müller
Rostock -  Heidi Buchfink
Neubrandenburg - Eveline Schönherr
Stralsund - Grit Köster
Hamburg - Matthias Fülöp

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Das wird auch in Zukunft so sein.

Wenn Sie beruflich weiterkommen und sich weiterbilden möchten, können Sie bald wieder über geförderte Weiterbildungsangebote beraten werden. Sie haben schon einen Kurs oder Lehrgang gefunden, den Sie sich so aber nicht leisten können?
Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu 500,- Euro wert sein.


Lassen sich persönlich beraten. Setzen Sie sich mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Verbindung, um nähere Informationen zu erhalten.

Schwerin - Annelise Diener 
Neubrandenburg - Brigitte Rehbein, Eveline Schönherr
Stralsund - Grit Köster, Anja Müller-Tornow

unternehmensWert:Mensch

unternehmensWert:Mensch ist ein durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördertes Programm im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

Über das Programm unternehmensWert:Mensch werden klein- und mittelständische Unternehmen bei der Gestaltung einer zukunftsorientierten Personalpolitik unterstützt. Im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung wird der spezielle Handlungsbedarf des Unternehmens ermittelt. Im Ergebnis kann ein Beratungsscheck für 10 Prozessberatungstage ausgegeben werden. Die Prozessberatung wird je nach Unternehmesgröße zu 50 oder 80 Prozent gefördert (max. 1.000,- Euro pro Tag).  

Nähere Informationen zum Programm und zu Unterstützungsleistungen der ADW erhalten Sie hier bzw. unter www.unternehmens-wert-mensch.de.

Ihre Ansprechpartner/innen:

Schwerin

Monika Langenbrunner-Müller

Projektleiterin
Telefon: 0385 4773327
E-Mail: m.mueller@adwi.de

Neubrandenburg

Eveline Schönherr

Projektleiterin
Telefon: 0395 57069815
E-Mail: schoenherr@adwi.de

Rostock

Heidi Buchfink

Bildungs- und Personalberaterin
Telefon: 0381 44438003
E-Mail: buchfink@adwi.de

Stralsund

Grit Köster

Geschäftsstellenleiterin
Telefon: 03831 27878921
E-Mail: koester@adwi.de

Hamburg

Matthias Fülöp

Geschäftsstellenleiter
Telefon: 040 280059371
E-Mail: fueloep@adwi.de